LEDs gut für die Umwelt und können variabel eingesetzt werden

Unsere Firma Reisinger GmbH & Co. KG empfiehlt eine Umrüstung von herkömmlichen Leuchtmitteln auf LEDs, denn schon nach kurzer Zeit, liegen Sie im profitablen Bereich, da sie in ihrer Energieeefizenz deutlich besser abschneiden und fast unschlagbar sind. Gegenüber einer herkömmlichen Glühlampe, erzeugen sie deutlich weniger Wärme und verbrauchen nur 20 Prozent des Stroms, den normale Glühlampen benötigen. Auch was die Lebensdauer angeht, rentiert sich eine Umrüstung auf LEDs, da sie ungefähr zwanzig tausend Stunden leuchten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtmitteln. Außerdem sind LEDs sehr widerstandsfähig und halten Temperaturen von bis zu minus 35 Grad aus.

Inzwischen sind die LEDs in unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Man findet sie in Taschen und Fahrradlampen oder auch in Ampelanlagen kommen sie häufig zum Einsatz. Selbstverständlich eignen sich LEDs auch zur außen Anwendung. Dort werden die LEDs als Eingangs oder Wegbeleuchtung eingesetzt. Im Innenbereich können die LEDs in allen Lampen jeder Art eingesetzt werden. Aber auch als dekorative und effektvolle Stimmungsbeleuchtung, können LEDs verwendet werden.